AŚRAM AUF ZEIT 2019 IM SEMINARHAUS EULENSPIEGEL

Der Yoga der Śiva Sutras

Vollkommenes Glück – Näher als dein Atem


Wenn du nur ein wenig deine Augen wegnimmst von dem allzu Offensichtlichen, auf das du blickst, gedankenverloren, beschäftigt mit den inneren Dialogen – dann könnte dich eine Ahnung ergreifen, wie du bei all der Lebensdramatik nie und nimmer ein Teil von ihr bist.

Es ist wirklich so, wie Kshemaraja, der Meister aus dem 10 Jh. es schrieb: »Du musst nicht weit gehen, du musst nur die Maske des Pseudo-Ichs ablegen, durch die diese Pseudo-Wirklichkeit erscheint.« Glaube also nicht, dass du einen weiten Weg vor dir hast. Glaub nicht, dass du dir mit Mühe und Leid verdienst, zu erkennen, wer du bist.

Dieser Weg der Selbsterkenntnis wird von niemandem so brillant und enthusiastisch beschrieben wie von den Meistern des kaschmirischen Śaiva-Yoga. Sie sprechen von Intensität, von wilder Entschlossenheit und Pragmatik, wenn sie beschreiben, welche Eigenschaften für den Weg von Nutzen sind. Mühe und Leid erwähnen sie nicht.

Das zentrale Werk dieses Yoga sind die Śiva Sutras. Sie bilden im Aśram auf Zeit 2019 die Grundlage unseres gemeinsamen Studiums. Unterstützen wird uns dabei der Tagesablauf eines traditionellen Aśrams, der erfrischend und beruhigend zugleich wirkt.

Der Aśram auf Zeit ist eine Zeit der erfrischenden Besinnung, in der du dich erholen kannst von den Herausforderungen deines täglichen Lebens. Ein Urlaub ganz besonderer Art.


zum Tagesablauf >>
zu den Daten >>
<<< zurück english

 
de/aaz_2019.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/01 09:57 von uwe