Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

de:mantrasingen_weht_freude_ins_herz [2011/02/15 22:42]
uwe
de:mantrasingen_weht_freude_ins_herz [2011/02/15 22:46] (aktuell)
uwe
Zeile 1: Zeile 1:
===== "Wohlan, mein Herz, nimm Abschied und gesunde!" ===== ===== "Wohlan, mein Herz, nimm Abschied und gesunde!" =====
 +==== Die Kunst zu tun und zu lassen im Yoga ====
-==== Der Mantra-Workshop in München ====+Der Titel für diesen Yogatag stammt aus einem Gedicht von Hermann Hesse, das ich sehr liebe. Es schreibt über die Kunst, des Loslassen, der Vorwärtsgehens, ohne sich zu verstricken.
-== Samstag, 5. Februar ==+In der Bhagavad Gita heißt es, dass es besser ist, zu handeln als nichts zu tun. Mein Meister sagte uns immer, dass wir lieber etwas tun sollten als uns Sorgen zu machen, ob das jetzt genau das Richtige ist, denn, so meinte er, aus Fehlern kann man nur lernen, wenn man sie macht. Und dazu braucht es eine Handlung.\\
\\ \\
-Mantrasingen kann alle Sorgen verschwinden lassen. Das ist meine persönliche Erfahrung, und da ich sehr gut im "Mir-Sorgen-machen" bin, habe ich das viele, viele Male erlebt. Auch wenn die Anlässe für Besorgtheit damit nicht gleich verschwinden, so ermöglicht dir die Freude, die das Mantrasingen in dein Herz weht, Herausforderungen in einem neuen Licht zu sehen.\\ +An diesem Samstag in Augsburg möchte ich mit euch das Tun und Lassen im Yoga untersuchen. \\
- +
-Mantra ist ein hervorragendes Mittel gegen die Überlastungen des Alltags. Seit vielen Jahren singen ich Mantras, über 35 Jahre. Doch das hat bisher noch nicht dazu geführt, dass sie mir überdrüssig wurden. Im Gegenteil!\\ +
- +
-Wiederum werden wir verschiedene Mantras singen, und falls sich ein Harmoniumspieler findet, auch mit Rhythmus, mit meinen Tablas.\\ +
- +
-Um die herrlich heilsame Wirkung dieser Mantras zu verstärken, werden wir auch, soweit das nötig ist, auf traditionelle Weise die Aussprache üben, Wir werden meditieren und immer wieder auflockernde Hatha Yoga Stellungen üben.\\ +
- +
-Als Einklang, wie gewohnt, gibt es meinen Nektarchai (Rezept gibt es unter dem Link "Interessantes"), damit auch der Leib auch zu seiner Freude kommt.\\ +
**Die Daten im Detail**\\ **Die Daten im Detail**\\
-Samstag, 5. Feb., 13:30 bis 18 Uhr\\ +Samstag, 5. März, 13:30 bis 18 Uhr\\ 
-**Montessori-Kindergarten**; Eingang: Löhehaus +**Tanzschule Sundance**\\ 
-Blutenburgstrasse 71\\ +Ulmer Str. 160a, AGH, Aufgang C, oberster Stock\\
-Ecke Landshuterallee/Nymphenburger Str.; 80636 München\\+
40 Euro; (zahlbar zum Kursbeginn)\\ 40 Euro; (zahlbar zum Kursbeginn)\\
\\ \\
 
de/mantrasingen_weht_freude_ins_herz.txt · Zuletzt geändert: 2011/02/15 22:46 von uwe