Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

de:pratyabhijna [2011/04/27 15:43]
uwe
de:pratyabhijna [2011/04/27 15:43] (aktuell)
uwe
Zeile 5: Zeile 5:
Erstmal, dass der Yogaweg etwas entdeckt, was immer schon da war, in uns, jenseits unseres Alltagbewusstseins.\\ Erstmal, dass der Yogaweg etwas entdeckt, was immer schon da war, in uns, jenseits unseres Alltagbewusstseins.\\
-Zweitens, dass es diesen exquisiten Augenblick gibt, in dem du erkennen kannst, wer du wirklich bist, und erkennst, dass du das immer schon warst und dass es nie etwas oder jemanden gab, der dir das nehmen konnte. Es ist fast so, als würde eine uralte Ahnung endlich Wirklichkeit.+Zweitens, dass es diesen exquisiten Augenblick gibt, in dem du erkennen kannst, wer du wirklich bist, und erkennst, dass du das immer schon warst und dass es nie etwas oder jemanden gab, der dir das nehmen konnte. Es ist fast so, als würde eine uralte Ahnung endlich Wirklichkeit.\\
\\ \\
Dieses Wiedererkennen wird ein einem großartigen Text aus dem 10 Jh. vom Meister Ksemaraja beschrieben. Auf der Grundlage dieses Textes werden wir an diesem Samstag einige bedeutende Verständnisgrundlagen erforschen, erproben und zusammen untersuchen. \\ Dieses Wiedererkennen wird ein einem großartigen Text aus dem 10 Jh. vom Meister Ksemaraja beschrieben. Auf der Grundlage dieses Textes werden wir an diesem Samstag einige bedeutende Verständnisgrundlagen erforschen, erproben und zusammen untersuchen. \\
 
de/pratyabhijna.txt · Zuletzt geändert: 2011/04/27 15:43 von uwe