YOGA MANDIR ESTHER UMA FUCHs

ATEM – DIE KRAFT, DIE VERBINDET

ein YOGATAG MIT UWE VAMDEV FRANZ

Körperlich ist der Atem die Kraft, die alle Einzelteile des Körpers verbindet, wie auch Blut und Nerven. Er ist das Band, das um unser Leben gewoben ist, nicht nur als Anfang und Ende, sondern auch als Zwischenraum zwischen Gedanken und Gefühlen.

Atem ist Lebenskraft, prana, im Yoga. Er ist unser Elixier und er ist nicht nur im Körper für den Zusammenhalt verantwortlich, sondern auch zwischen uns Menschen. Die Luft, die wir atmen, ist eine Luft. Wenn du mit einem Menschen ein hitziges Streitgespräch hast, und in dir Wut und vielleicht sogar Ablehnung und Hass aufsteigt, dann ist es trotzdem so, da ihr beide etwas sehr Intimes mit einander teilt: Dein Ausatmen ist das Einatmen deines Gegenübers und umgekehrt. Und wieviel näher kann dir irgendetwas kommen als dein Atem?

Der ist Atem ist auch eine Art Trägerstoff, wobei er selbst physisch ist. Aber Gedanken und Gefühle haben eine direkte Auswirkung auf den Atemfluss. Wie der Atem unseren Körper mit unserer Psyche verbindet, werden wir untersuchen, verstehen und für uns nutzen lernen an diesem Tag.

Die Verbindung von Körper, Atem und Mantra, zusammen mit der Stimme beim Mantrasingen, wird uns an diesem Tag beschäftigen und anleiten.


Die Daten

Samstag, 24. November 2018, von 10 bis 18 Uhr
Kursort: Esther Fuchs, Puppikon 23, 9565 Rothenhausen
Kursgebühr: CHF 140.-, bei Kursbeginn in bar bezahlen, (Nektarchai inbegriffen) Anmeldung bei Esther Uma Fuchs, Tel: 071 620 17 08 oder esther@yogamandir.ch


<<< zurück

 
de/veranstaltungen_in_der_schweiz.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/14 10:31 von uwe